Home Wettkämpfe
Wettkämpfe

Ringtennis als Mannschaftssport im Ligenbetrieb gibt es nur im Winterhalbjahr (in der Halle!). Im Sommerhalbjahr wird Ringtennis mit wenigen Ausnahmen als Individualsport im Freien betrieben.

Daneben gibt es sommers wie winters verschiedene Turniere. 

  • Ligen   ( 23 Beitrag )
  • Meisterschaften   ( 79 Beitrag )
  • Sonstige Ligen   ( 13 Beitrag )

    Regionalliga Süd, 2.12.2007, Neubiberg

    Hier gibt es Informationen zu allen Ligen außer Bundesliga und Jugendbundesliga.

    Weitere Ligen im Ringtennis sind z.B.:

    • Regionalliga Nord und Süd
    • Landesliga
    • Verbandsliga
    • Schülerliga
    Voraussetzung dafür, dass diese Seite halbwegs aktuell bleibt, ist allerdings, dass das Homepageteam mit Material versorgt wird!
  • Turniere   ( 86 Beitrag )

    In diesem Bereich sammeln wir Informationen zu Ringtennis-Turnieren. Das geht natürlich nur, wenn die Veranstalter vor einem Turnier die Ausschreibungen und Meldeunterlagen und nach einem Turnier die Ergebnisse und vielleicht sogar einen Bericht und ein paar Fotos zur Verfügung stellen.

    Wenn ihr ein Turnier ausrichten werdet, wendet euch bitte an das Homepage-Team. Ihr bekommt dann einen Zugang, über den ihr selbst die Informationen einstellen könnt. In Ausnahmefällen könnt ihr die Unterlagen auch weiterhin ans Homepage-Team schicken und um Veröffentlichung bitten.

  • Ranglisten   ( 3 Beitrag )
  • Bundesliga   ( 31 Beitrag )
  • Jugendbundesliga   ( 22 Beitrag )

    Die Jugendbundesliga ist der Mannschaftswettkampf der jugendlichen Ringtennisspieler (Jugend 18) aus ganz Deutschland, in dem um den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters gespielt wird.

    Jeder Verein darf in der Jugendbundesliga eine Mannschaft stellen, die mindestens aus zwei weiblichen und zwei männlichen Spielern bestehen muss. Die Liga findet im Winterhalbjahr statt und wird zweigleisig ausgetragen, d.h. es gibt die zwei parallelen Ligen Nord (Hamburg, Niedersachsen, Westfalen, Mittelrhein,…) und Süd (Hessen, Baden, Saarland, Bayern,…). Innerhalb dieser Aufteilung spielt jede Mannschaft gegen jede andere.

    Die zwei am besten plazierten Mannschaften jeder Teilliga qualifizieren sich für die Deutschen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften (DJMM), bei denen um den Gesamttitel des deutschen Mannschaftsmeisters gespielt wird. Die Mannschaftsmeisterschaften finden als Saisonabschluss zusammen mit der Endrunde der Bundesliga der Erwachsenen jeweils am zweiten Märzwochenende statt.

    Ansprechpartner sind:

    • für den Norden Staffelleiter Brüning Cords
    • für den Süden Staffelleiter Tobias Höfelmayr

    Zu Beginn jeder Saison bekommen alle Vereine, die im letzten Jahr an der Liga teilgenommen haben bzw. aktive Jugendarbeit betreiben, eine Ausschreibung zugesandt. Jede weitere interessierte Mannschaft bzw. jeder interessierte Verein kann sich bei Fragen an einen der beiden Ansprechpartner oder an seinen Landesturnverband wenden.

Ringtennis Impressum.